1. Home
  2. >>
  3. Sammelsurium
  4. >>
  5. Zitronenmelisse
Suchbegriff eingeben:
< Alle Themen
Drucken

Zitronenmelisse

Zitronenmelisse

Melissa officinalis

Zitronenmelisse
Zitronenmelisse

Die Zitronenmelisse ist eine der beliebtesten und vielseitigsten Gewürzkräuter.

Kurzbeschreibung

Botanischer Name

Melissa officinalis

Standort

vollsonnig bis sonnig;

humose und lockere Böden

Pflanzenfamilie

Lippenblütler

Aussaat-/ Pflanzzeit

Vermehrung

Ende April – Mai (Lichtkeimer)

Stecklinge | Teilung der Pflanze am Wurzelballen

Gute Nachbarn

Borretsch, Rosmarin, Thymian,

Bergbohnenkraut, Lavendel, Salbei, Ysop

Blütezeit

Juni – September

Blütenfarbe

weiß, auch mit violett bis zartrosa Farbtönen

Nektarwert / Pollenwert

3 / 3

Erntezeit

April – August

Gewürzkraut für

Getränke, Salate, Dressings

Salate, Saucen, Fisch, Süßspeisen

Inhaltsstoffe

ätherischem Öl (Citral, Geranial, Neral, Citronellal)

Vitamine A, C, E, B1, B2, B6
Calcium, Chlorid, Eisen, Fluorid
Kalium, Kupfer
Magnesium, Mangan, Phosphor, Zink

Anwendungs-Gebiete

Schlafstörungen, nervöse Unruhe,

Insektenstiche, Krämpfe, Lippenherpes

Magen- und Darmbeschwerden, Übelkeit

Zurück Thymian
Inhaltsverzeichnis