1. Home
  2. >>
  3. Sammelsurium
  4. >>
  5. Thymian
Suchbegriff eingeben:
< Alle Themen
Drucken

Thymian

Thymus vulgaris

Thymian Gewürzkraut Heilpflanze
Thymian - Blühbeginn

Thymian (Thymus vulgaris) ist ein Heil- und Gewürzkraut.

Die antibakteriellen und entzündungshemmenden Eigenschaften des Thymians brachten ihm den Titel Heilpflanze des Jahres 2006 ein.

Kurzbeschreibung

Botanischer NameThymus vulgaris
Standortsonnig, sandige und eher karge Böden, wenig Dünger
PflanzenfamilieLippenblütler
Aussaat-/ PflanzzeitApril – Juni
VermehrungEnde April - Juni (Lichtkeimer)
Stecklinge | Absenker
Teilung der Pflanze am Wurzelballen
Gute NachbarnRosmarin, Salbei, Lavendel, Oregano, Estragon, Majoran, Borretsch, Koriander
BlütezeitJuni - Oktober
Blütenfarbeblassrosa bis hellviolett
Nektarwert / Pollenwert 4 / 1
ErntezeitMai – Oktober
Gewürzkraut fürFleischgerichte, Kräuterbutter, mediterrane Gerichte, Salate, Tomatengerichte
Inhaltsstoffeätherisches Öl, u.a. Thymol, Kampfer, Carvacrol, Zineol, Geraniol, Limonen, Linalool, Menthon, Terpinen, Bitterstoff, Gerbstoff, Flavonoide, Cumarine, Harz, Saponin, Salicylate, Pentosane, Stigmasterol, Beta-Sitosterol, Zink
Anwendungs-Gebiete Bronchitis, Erkältung, Husten, Magen und Darm-Beschwerden, Hautunreinheiten
Inhaltsverzeichnis